Wir forschen.

 

Wir forschen.

 

Wir forschen.

Wir forschen.

Wir entwickeln. 

 

Wir entwickeln. 

 

Wir entwickeln. 

Wir entwickeln. 

Wir kämpfen.

Wir kämpfen.

Wir kämpfen.

Wir kämpfen.

Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes.  

Für eine Welt ohne Typ-1-Diabetes.  

aww1_ineigenersache

Wir brauchen Aufmerksamkeit!
Unsere bundesweite Kampagne. 

In Deutschland sind über 350.000 Menschen von Typ-1-Diabetes betroffen. Mit lebenslangen Folgen. Aber die wenigsten Bundesbürger kennen diese schwerwiegende Stoffwechselerkrankung - bis jetzt. Mit einer bundesweiten Kampagne bringen wir Typ-1-Diabetes ins Bewusstsein der Menschen.  

Wissen, was Typ-1-Diabetes ist und was nicht. 
Erfahren, was Betroffene für sich oder ihre Kinder tun können. 
Erleben, wie weit die Forschung zur Verhinderung von Typ-1-Diabetes schon ist. 
Das wollen wir schnell erreichen. 

Wir brauchen Aufmerksamkeit!
Die bundesweite Kampagne. 

In Deutschland sind über 350.000 Menschen von Typ-1-Diabetes betroffen. Mit lebenslangen Folgen. Aber die wenigsten Bundesbürger kennen diese schwerwiegende Stoffwechselerkrankung - bis jetzt. Mit einer bundesweiten Kampagne bringen wir den Sche1sstyp namens Typ-1-Diabetes ins Bewusstsein der Menschen.  

Wissen, was Typ-1-Diabetes ist und was nicht. 

Erfahren, was Betroffene für sich oder ihre Kinder tun können. 


Erleben, wie weit die Forschung zur Verhinderung von Typ-1-Diabetes schon ist. 

Das wollen wir schnell erreichen. 

Ein Typ, der nicht locker lässt. 

Patienten mit Typ-1-Diabetes sind von einer Fehlfunktion des Immunsystems betroffen. Dieses greift die Insulin produzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse an und zerstört sie. Dadurch müssen Betroffene mehrmals am Tag Insulin spritzen, um ihren Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Gesundheitliche Langzeitschäden sind trotz bester Blutzuckereinstellungen häufig nicht zu vermeiden. Bislang gibt es keine Heilung für Typ-1-Diabetes und der Erkrankung kann auch nicht durch gesunde Ernährung oder einen aktiven Lebensstil vorgebeugt werden.
 
Etwa 1 von 250 bis 300 Kindern in Deutschland entwickelt Typ-1-Diabetes. Bei Kindern mit einem hohen genetischen Risiko entwickeln sogar 1 von 10 die Erkrankung. Typ-1-Diabetes kann somit jeden treffen.